top of page
Anker 1

Foto: Zaimis Olmos

KINDER IN DOMINICA

Seit vielen Jahren begleitet Simone Fluri den Förderverein KID «Kinder in Dominica» ehrenamtlich mit dem jährlichen Bericht für alle Mitglieder und Spender*innen. Hinter dem Verein steht die sehr engagierte Renate Siegenthaler, die lange in Allschwil lebte. 

«Ein grosses Dankeschön an Simone Fluri. Wir schätzen ihre Unterstützung in der Kommunikation mit unseren Mitgliedern sehr. Sie gestaltet seit über 10 Jahren den farbenfrohen Jahresbericht für den Verein KID.»

Elsbeth Hostettler, Präsidentin Förderverein KID

Seit ihrer Pensionierung im Jahr 2000 lebt Renate Siegenthaler auf der Insel Dominica in St. Joseph. Dort beobachtete sie, dass Kinder oft vergebens auf eine Transportmöglichkeit zur und von der Schule warteten. In einem ersten Projekt organisierte sie deshalb einen Schulbus.

 

Dank vieler Unterstützer*innen und einem grossen Freundeskreis in der Schweiz sorgte das Hilfswerk «Kinder in Dominica» mit Spenden dafür, dass Renate Siegenthaler den Kindern auf der Insel helfen konnte. Seit der Gründung im August 2007 sammelt der Förderverein Geld für weitere Projekte, etwa für Schulküchen, in welchen einheimische Köchinnen jeden Tag eine günstige und gesunde Mahlzeit für die Schulkinder zubereiten.

 LEISTUNGEN NEUE SICHT 

– Gestaltung und Bildberarbeitung

– Korrektorat

– Aufbereitung für Druck

 IN ZUSAMMENARBEIT MIT 

– Druckerei Serdal Aktas, Allschwil

 KOMMUNIKATIONSZIEL 

– Update der Vereinsmitglieder

 ERFOLGSPARAMETER 

– Generierte Spenden

bottom of page